Das Gezeiten Plakat

 Der Trailer zum Film: DAS GEZEITEN

 

 

DAS GEZEITEN

 

Ein Dokumentarfilm über das Ende einer Ära

 

DAS GEZEITEN sofort sehen:

On Demand kann man den Film hier sehen:

Dokumentation auf Kinoflimmern.de

 

REZENSIONEN zu DAS GEZEITEN:

- Afterellen.com: CHANGING TIDES

- Kölner.de: DAS GEZEITEN

- Choices: DAS GEZEITEN

- Phenomenelle.de: DAS GEZEITEN

- Queer.de: DAS GEZEITEN

Ein Klick zur homochrom-Seite (Infos und Trailer):
DAS GEZEITEN

 

Ein Klick zur Facebook-Seite:
DAS GEZEITEN - Der Film

 

„Das Gezeiten aufzumachen war schon sehr mutig“, erinnert sich Inci Edge zurück als sie an die Eröffnung ihres Restaurants im Jahre 1999 denkt. Der Name soll für Ebbe und Flut stehen, dafür, dass sich immer wieder etwas erneuert und das Alte doch bestehen bleibt.

Das Kölner Lokal ist in der Szene wohlbekannt, fast legendär. Viele Jahre lang kommt hier ein ganz besonderes Publikum zusammen.

Doch nichts bleibt wie es war und scheinbar von heute auf morgen trifft Inci eine weitere mutige Entscheidung: Es ist an der Zeit, etwas zu verändern und eine Ära zu beenden.

 

Der Dokumentarfilm von Maren Elbrechtz nimmt uns mit an einen einzigartigen Ort, der für viele wesentlich mehr ist als nur ein Restaurant. Ein Film über einen bitter-fröhlichen Abschied. Ein Film, der leise im Kleinen auch das Große und Ganze hinterfragt.

 

„Inci gewährt uns authentisch und sehr persönlich Einblick hinter die Kulissen ihres bereichernden wie entbehrungsreichen Alltags, ebenso in ihre Wünsche und Träume von einem schönen neuen Leben. Sie teilt mit uns offen ihre Sicht auf die Szene, den Konsum und den Wandel der Zeit, bringt uns ihre Gezeiten-Familie näher und schlussendlich heißt es Abschied nehmen, weil etwas zu Ende geht, von dem wir alle still gehofft hatten, dass es ewig bestehen möge.

Wie hätte ich widerstehen können, dieses Herzensprojekt umzusetzen?! Eine aufrichtige Verbeugung und großen Dank an alle, die mich dabei unterstützt haben und dafür, dass ich eine Weile ein Teil dieser wunderbaren Gezeiten-Familie sein durfte!“

 

Maren Elbrechtz

 

----

Vergangene Termine:

Am Freitag, den 23. Oktober 2015, feierte das Gezeiten - Der Film seine Festivalpremiere.

Hier: Perlen - Queer Filmfestival Hannover

 

Ab dem 17. September 2015 lief der Film in der Filmpalette, Köln!

Die Termine: Do 17.9. bis Sa 19.9. und Di 22.9. jeweils um 18 Uhr und am Sonntag 20.9. um 16 Uhr 15.
Montag, 28.9., Dienstag, 29.9. und Mittwoch 30.9. 17 Uhr 45.

 

Am Freitag, 26. Juni 2015 präsentierte homochrom um 20 Uhr die Weltpremiere des Films im Filmforum NRW, Köln.